Das HASAG-Gelände als historischer (Lern-)Ort

Zu Fuß zwischen Vergangenheit und Gegenwart –
Erkunde das ehemalige HASAG-Gelände!

Dieser Bereich ist für den Besuch der Gedenkstätte NS-Zwangsarbeit bzw. des ehemaligen
HASAG-Geländes vorgesehen:

Begib dich auf eine Entdeckungsreise auf dem Gelände der ehemaligen HASAG!

Die Bilder zeigen Eindrücke des HASAG-Geländes in den 1930er Jahren und heute.

1. Ordne jedem der vier historischen Fotos jeweils ein aktuelles Bild zu!

Hasag Werksgelände + Hauptgebäude  Hasag Hauptgebäude Rückseite bild_heute2 bild_heute4 bild_heute5  bild_heute6

Hasag Hauptgebäude bild_heute3 Haupteingang Hasag-Werk Bild_heute1 gedenkstein

2. Begib Dich anschließend mit Hilfe der Lagepläne auf die Suche nach den Punkten,
    von denen aus jedes oben abgebildete Bild fotografiert  wurde.
    Markiere diese Punkte jeweils auf dem historischen Lageplan. Lege eine entsprechende Legende an!

Plan HASAG-Lager  1945  Quelle noch unbekannt streetview ufz_heute

handy-startseiteWahlthema 1:
Suche die an den Standorten versteckten QR-Codes und löse nach Scannen des Codes die entsprechend auf der
Internetseite hinterlegte Aufgabe!

kamera-md   
Wahlthema 2:
Suche mit Hilfe des historischen Lageplans weitere markante Orte (z.Bsp. Lager für Zwangsarbeiter, das ehemalige „Schwimmbecken“, Werkstättengebäude etc.) auf!
Fotografiere mit deinem Smartphone, wie die Orte heute aussehen.
Halte deine Rechercheergebnisse in einer bebilderten Karte (z.Bsp. openMaps) fest!

Unbenannt   Wahlthema 3:
Auf dem Gelände ehemaliger Lager für sogenannte „Westarbeiter“ (Franzosen, Kroaten etc.) stehen heute verschiedene Wohnblöcke von Wohnungsbaugenossenschaften.
Suche Anwohner auf und führe mit Hilfe der Aufnahmefunktion Deines Smartphones Interviews zum Thema „NS-Zwangsarbeit vor Ihrer Haustür“!

Werbetafel "WOGETRA"

Werbetafel „WOGETRA“

Wahlthema 4:
Auf dem Gelände ehemaliger Lager für sogenannte „Westarbeiter“ (Franzosen, Kroaten etc.) stehen heute Wohnblöcke von Wohnungsbaugenossenschaften.
Beurteile das heute dort angebrachte Werbeschild der Wohnungsbaugenossenschaft „WOGETRA“ vor dem Hintergrund deiner Kenntnisse zur NS-Zwangsarbeit vor Ort!
Bist du der Meinung, die Firma „WOGETRA“ sollte dieses Schild mit Blick auf den historischen Hintergrund verändern?  Verfasse eine kurze Stellungnahme!

Die Materialien für den können hier vorab heruntergeladen werden: Material_Lernen_vor_Ort

Diese links sind ausschließlich für die QR-Code Ralley vor Ort relevant:

link…

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s