Die HASAG –Alles vergessen? In Gedenken an…

Dieses Themengebiet beschäftigt sich mit der heutigen Erinnerung an die Vergangenheit von NS-Zwangsarbeit und möchte einen Beitrag gegen das Vergessen

der Opfer des Nationalsozialismus,

der Verbrechen, die in unserer Heimat begangen worden sind,

und die Unschuld, in der falschen Zeit am falschen Ort gelebt zu haben,

leisten.

Die zentralen Schwerpunkte dieses Themengebietes beschäftigen sich mit diesen Fragen:

  • Wie kann Geschichte überliefert werden und in Erinnerung bleiben?
  • Wie kann ich selbst einen Beitrag leisten, um die Erinnerung an Vergangenes am Leben zu erhalten?

    HASAG Gebäude

    Eingangsbereich der Gedenkstätte für NS-Zwangsarbeit in Leipzig (Foto: Daniel Michaelis)

Das Basisthema eröffnet einen Einblick in die Gedenkstätte für NS-Zwangsarbeit in Leipzig. Als Informationsquelle dient hierfür die Internetpräsenz der genannten Einrichtung. Die Unbekanntheit der Gedenkstätte soll Grund dafür sein, einen eigenen Beitrag zur Unterstützung zu leisten. Dies wird in Form eines selbstgestalteten Flyers geschehen, der als Informationsquelle in der eigenen oder anderen Schulen dienen kann.

Das erstes Vertiefungsthema vertieft das eigene Verständnis über Denkmäler und zeigt auf, dass auch Denkmäler einer kritischen Beurteilung bedürfen. Dazu soll die Aufgabenstellung Anreize geben, wesentliche Merkmale eine Denkmales für die HASAG festzustellen und diese in einer konkreten Aufgabe anzuwenden, indem ein (fiktives) eigenes Denkmal für die ZwangsarbeiterInnen erstellt wird.

Das zweites Vertiefungsthema zeigt den Umgang mit NS-Zwangsarbeit in unserer heutigen Gesellschaft auf. Dabei wird auf mögliche Probleme und Versäumnisse, aber auch Angebote eingegangen, die in Leipzig und in Deutschland existieren.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s